Treffen mit dem Delegierten der D.S. de La Junta de Andalusien

Wir haben das Video-Treffen, das wir vor ein paar Tagen mit dem Territorialdelegierten in Granada des Gebiets für nachhaltige Entwicklung der Junta de Andalusien, Maria Jose Martin, und mit dem Bürgermeister von Almuécar, Trinidad Herrera, hatten, an dem auch der Leiter des Dienstes für geschützte Naturräume und einer seiner Techniker vor Ort teilnahmen.

Darin behandeln wir mehrere Themen, die für Cantarrijen und den Naturpark der Klippen von Maro-Cerro Gordo von Interesse sind, was ihn dazu bringt, ihn mit einer Live-Stimme zu schicken, da er die Informationsbeschilderung ist, die auf die NUDISTA-Nomenklatur für Cantarrijen hinweist, eines der Themen, die die meiste Zeit des Treffens in Sich gezogen haben.

Um dem guten Willen und dem Verständnis unserer Forderungen von Frau Frau zu danken. Martin sowie die Unterstützung, die der Bürgermeister des Konsistoriums von Almuécar bei allen Während der Sitzung gestellten Anträgen erhalten hat.

Wir hoffen und wollen, dass dies bald in gute Vereinbarungen und Lösungen umgesetzt wird, die für alle geeignet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.